This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. By proceeding, you agree to the use of cookies.

Bild

John Deere präsentiert PowerSight™ auf der CONEXPO-CON/AGG 2014

Neues Technologiepaket bietet schnell abrufbare Leistung, hohe Verfügbarkeit und niedrige Betriebskosten

WATERLOO, Iowa, 4. März 2014. John Deere Power Systems (JDPS) hat heute erstmalig John Deere PowerSight™ vorgestellt, eine neues Technologiepaket für John Deere Dieselmotoren, das sich in Maschinen und Anlagen mit John Deere Motoren installieren lässt. John Deere PowerSight™ von JDPS stellt damit eine weitere Lösung dar, die für eine hohe Verfügbarkeit und niedrige Betriebskosten bei Off-Highway-Anwendungen sorgt.

Die richtige Wahl: “Stufe IIIB”-Motoren

Erfahrung zählt!

Dies gilt insbesondere, wenn es um die richtige Motorenwahl bei der Einhaltung der Emissionsvorschriften geht. Die langjährige Erfahrung im “Off-Highway”- Segment emöglicht es John Deere für Interim Tier 4/Stufe III B in Industrieanwendungen auch weiterhin an Ein-Fluid-Lösungen ohne Zusatz festhalten. Zusätzlich zum EGR (gekühlte Abgasrückführung) und VGT (Turbo Lader mit variabler Geometrie) sind die neuen John Deere PowerTech-Motoren außerdem mit einem integrierten Partikelfilter ausgestattet. Erst für die finale Stufe IV setzt John Deere SCR Systeme ein.

John Deere Dieselmotoren für Generatorsätze

John Deere bietet eine umfangreiche Palette von Motoren für Generatorantriebe an

John Deere bietet eine umfangreiche Palette von Motoren für Generatorantriebe an, die alle weltweiten Emissionsvorschriften und Zertifizierungen - von Motoren ohne Zertifizierung bis hin zur Stufe III A (Europa) und Interim Tier 4 (Nordamerika) erfüllen. Diese Stufe III A Motoren haben eine Leistung von 30 bis 300 kVA und einen Hubraum von 2,9 bis 9,0 Liter.