Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bild

Allison präsentiert neue Getriebesteuerung für Euro 6 Busse auf der Busworld Kortrijk 2013

Allison Transmission präsentiert auf der Busworld Kortrijk vom 18. bis zum 23. Oktober in Halle 2, Stand 202, Vollautomatikgetriebe aus seiner Torqmatic®-Serie, die neue Getriebeelektronik der 5. Generation für eine verbesserte Kraftstoffwirtschaftlichkeit und das Allison H 50 EP™ Hybridsystem.

KORTRIJK, Belgien, 2. Oktober 2013 – Auf der Busworld Kortrijk 2013 stellt Allison Transmission die Vielfalt seiner Getriebe- und Hybridtechnologien für Stadt- und Reisebusse sowie die neue, hochentwickelte Getriebesteuerung der 5. Generation vor. Im Mittelpunkt stehen drei Getriebemodelle: das beliebte T325R für 12 Meter Stadtbusse, die Allison Serie 2000, die in Midi-Bussen mit Motoren bis zu 127 kW und 705 Nm eingesetzt wird, und Allisons paralleles Doppelmodus-Hybridsystem H 50 EP, das sich für Groß- und Gelenkbusse mit bis zu 246 kW und 1424 Nm eignet. Allison Experten werden vor Ort darstellen, warum immer mehr Nutzfahrzeughersteller und Kunden auf der ganzen Welt Allison Getriebe für Stadt- und Reisebusse aller Größen wählen.

Die neue „5. Generation“ Getriebesteuerung ist in der Lage, Komfort und Kraftstoffwirtschaftlichkeit deutlich zu verbessern. Das elektronische Steuerungssystem wurde für eine einfache Integration in Euro 6 Motoren und neueste elektrisch-/elektronische Fahrzeug-Architekturen konzipiert; es beinhaltet wesentliche Features, die flexible und optimale Schaltstrategien für eine höhere Effizienz bieten. Die Steuereinheit der 5. Generation umfasst zudem einen neuartigen Neigungssensor. Die Präzision und Ansprechbarkeit des Sensors steigert die Performance durch schnellere, exaktere Schaltstrategien, dadurch wird der Kraftstoffverbrauch noch weiter reduziert. Die neue Getriebesteuerung verfügt über zwei zusätzliche Beschleunigungsstufen, die zu einer verbesserten Kraftstoffwirtschaftlichkeit beitragen, indem sie die Kraftstoffversorgung des Motors kontrollieren und aggressives Fahrverhalten abfedern.

Die türkischen Bushersteller Temsa Global und Otokar zeigen auf der Busworld Kortrijk Busse mit Allison Getrieben. Temsa stellt seine neue Euro 6 MD9 Bus-Baureihe mit Allison T280R und T325R Getrieben aus der Torqmatic®-Serie vor. Das Unternehmen wird den MD9C Reise- und Überlandbus, den MDLE Low-Entry-Bus und das LD Überland Modell präsentieren. Das vielseitig einsetzbare T325R Getriebe wurde für Stadt- und Reisebusse mit Motoren von bis zu 1200 Nm entwickelt. Otokar plant, den völlig neuen Navigo-U Euro 6 Midi-Bus mit dem Allison Getriebe 2100 vorzustellen.

Bewährte Hybridtechnologie
Allison Transmission ist der führende Hersteller von Hybridsystemen für Nutzfahrzeuge. Über 5.600 Stadtbusse mit dem Allison H 40/50 EP™ Hybridsystem werden in 230 Städten auf der ganzen Welt eingesetzt. Mehr als 150 dieser Busse laufen seit 2006 zuverlässig in Europa und bieten Kraftstoffeinsparungen von bis zu 25%.

Das Verkehrsunternehmen üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG nimmt jetzt die dritte Lieferung von Solaris Urbino 18 Meter Gelenkbussen mit dem Allison H 50 EP™ Hybridsystem entgegen. Seitdem der erste Bus 2008 in Betrieb genommen wurde, hat üstra insgesamt elf Urbino Gelenkbusse erworben, die Fahrgäste in der niedersächsischen Hauptstadt befördern. Allison Hybridsysteme haben sich als umweltfreundlich und wirtschaftlich erwiesen, während sie Komfort für Fahrer und Passagiere bieten.

Oktober 2013


Über Allison Transmission, Inc.
Allison Transmission (NYSE: ALSN) ist der weltweit größte Hersteller von Vollautomatikgetrieben für mittelschwere und schwere Nutzfahrzeuge und Hybridantrieben für Stadtbusse. Allison Getriebe werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, einschließlich Entsorgung, Bauwesen, Feuerwehr, Verteilerverkehr, Bus, Reisemobil, Militär und Energie. Das Unternehmen wurde 1915 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Indianapolis, USA, und beschäftigt rund 2.800 Mitarbeiter weltweit. Mit einer Marktpräsenz in mehr als 80 Ländern, verfügt Allison über regionale Firmenzentralen in den Niederlanden, China und Brasilien sowie über Produktionsstätten in den USA, Ungarn und Indien. Allison ist rund um den Globus mit etwa 1.400 eigenständigen Vertriebspartnern und Händlern vertreten. Weitere Informationen über Allison finden Sie unter www.allisontransmission.com.

Weitere Informationen
Tanja Sellner
geldermannKommunikation
Agentur für Public Relations
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +49 (0)211-384 06 77
Luisenstraße 126
40215 Düsseldorf

Miranda Jansen
Allison Transmission Europe B.V.
Marketing Communications
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +31 (0)78-6422 174
Baanhoek 188
3361 GN Sliedrecht – Niederlande