Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bild

Allison entwickelt Vollautomatikgetriebe für Scania Doppelgelenkbus

SAO PAULO, BRASILIEN, November 2015. – Scania und Allison Transmission haben kürzlich die Einführung einer neuen Fahrzeuglösung für das Schnellbussystem BRT (Bus Rapid Transit) in Brasilien angekündigt. Der 28 Meter lange Doppelgelenkbus mit Allison Vollautomatikgetriebe bietet eine herausragende Zuverlässigkeit, Kraftstoffwirtschaftlichkeit und Leistung.
Der neue Bus ist mit einem 360 PS Scania Euro 5 Frontmotor und einem Allison 6-Gang- Vollautomatikgetriebe ausgestattet. Allison Ingenieure in Brasilien haben das B 516R Getriebe mit Retarder speziell für den Doppelgelenk-Antriebsstrang konfiguriert.

Allison Vollautomatikgetriebe tragen wesentlich zu einer verbesserten Zuverlässigkeit und Sicherheit sowie einem höheren Fahrkomfort bei, während zugleich die Betriebskosten des Fahrzeugs gesenkt werden. Darüber hinaus sorgt der Retarder beim Abbremsen für weniger Verschleiß des Bremssystems bei besserer Kontrolle und Manövrierbarkeit.

„Zur Anpassung an den Doppelgelenkbus wurde im ersten Schritt ein Getriebe mit einer weiten Spreizung als Basismodell gewählt. Es folgten der Einbau eines Hochleistungswärmetauschers und die Installation von einzigartiger Betriebssoftware. Auf das Ergebnis unseres B 516R-Projekts sind wir sehr stolz“, sagte Celso A. João, Leiter Anwendungstechnik bei Allison Transmission in Südamerika.

Weitere Informationen:

Maren Szydlowski
geldermannKommunikation
Agentur für Public Relations
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +49 (0)211-384 06 77
Luisenstraße 126
40215 Düsseldorf

Miranda Jansen
Allison Transmission Europe B.V.
Marketing Communications
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +31 (0)78-6422 174
Baanhoek 188
3361 GN Sliedrecht – Niederlande